Druckansicht schliessen

    News

    01.03.2012

    Geschäftsbanken nicht nachhaltig

    Die nachhaltige Ratingagentur oekom research bewertete die Nachhaltigkeitsleistungen von Geschäftsbanken und kam zu traurigen Ergebnissen.

    Lesen
    29.02.2012

    Mit ProgRess für mehr Ressourceneffizienz

    Deutschland soll auch darin Weltmeister werden, in der Ressourceneffizienz. Bis 2020 soll die Rohstoffproduktivität gegenüber 1994 verdoppelt werden.

    Lesen
    27.02.2012

    Die besten Nachhaltigkeitsberichte 2012

    BMW und Neumarkter Lammsbräu haben Deutschlands beste Nachhaltigkeitsberichte. Im KMU-Ranking von IÖW und future liegen Büroausstatter memo AG und die Bremer Straßenbahn AG an zweiter und dritter Stelle.

    Lesen
    21.02.2012

    Wohlstand durch Ressourceneffizienz

    Die klassische Wachstumswirtschaft garantiert gesellschaftlichen Wohlstand. Angesichts der fortschreitenden Verknappung von endlichen Ressourcen und den Auswirkungen auf die Umwelt wird dieses Modell jedoch immer häufiger in Frage gestellt. So auch am 23. Januar 2012, beim zweiten EFA.Dialog.

    Lesen
    15.02.2012

    300 Seiten mehr Deutsche Nachhaltigkeit

    Nachhaltige Finanzpolitik steht auf der Prioritätenliste der Bundesregierung ganz oben. Das geht aus dem frisch vorgelegten Fortschrittsbericht zur nationalen Nachhaltigkeit hervor.

    Lesen
    13.02.2012

    "Die Wachstums-Schwäche-Dynamik verstehen - und akzeptieren"

    Ein Zwischenruf von Dr. Friedrich Hinterberger, Leiter des Sustainable Europe Research Institute in Wien.

    Lesen
    09.02.2012

    Statt BIP: Ein Wohlstandsquintett mit fünf Indikatoren

    Wachstum ist nicht gleich Wohlstand, wird aber von Politik und Wirtschaft gleich gesetzt. Weil die Wachstumsmessung weltweit ausschließlich auf dem Bruttoinlandsprodukt, dem BIP, basiert, sind konkrete Alternativen gefragt. Bisher konnte sich kein anderer Wohlstandsindikator wirklich durchsetzen. Der Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel präsentiert jetzt fünf Indikatoren in einem Wohlstandsquintett - mit BIP.

    Lesen
    06.02.2012

    Von Wachstumsfetischisten und Fortschrittsfeinden

    Rösler, FDP

    Wachstum, Wachstum, Wachstum ist das Mantra der FDP-Führungsclique für mehr Arbeit. Und die Energiewende will Wirtschaftsminister Rösler mit dem Bau von Kohlekraftwerken bewältigen - dafür hat er sogar ein Solarausstiegsgesetz erarbeitet.

    Lesen
    23.01.2012

    Macht für Nachhaltigkeit

    Im Wuppertaler Projekt "Spitzenfrauen" ist eine dritte Broschüre erschienen, die Veränderungspotenziale von Führungsfrauen in Umwelt und Technik behandelt.

    Lesen
    19.01.2012

    Für bessere Energieeffizienz-Politik

    Ein offener Brief von Energieexperten an die Bundesregierung sowie den Umwelt- und Wirtschaftsausschuss soll die Politik wachrütteln und die nachhaltige Wirtschaft unterstützen.

    Lesen
     
    © 2022 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften