Termine

Bundespreis Ecodesign: Ausschreibung 2024

Anfang
24.01.2024 10:00
Ende

Die Ausschreibung des Bundespreis Ecodesign 2024 startet, die Bewerbungsfrist für die Einreichungen steht.

Seit 2012 loben das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt den Bundespreis Ecodesign gemeinsam mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin aus. Der letzte Wettbewerb 2023 brachte zwölf innovative Projekte hervor.

In den vier Kategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs zeichnet der Bundespreis Ecodesign herausragende Arbeiten aus, die aus Umwelt- und Designsicht überzeugen. Er richtet sich an Unternehmen aller Größen und verschiedenster Branchen sowie Studierende in ganz Europa.

Bei der Bewertung stehen Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und Umwelteigenschaften stehen bei der Bewertung im Vordergrund. Auch Auswirkungen auf die Alltagskultur und das Verbraucherverhalten werden berücksichtigt. Dabei findet der gesamte Produktlebenszyklus von den Vorstufen der Produktion, über Fertigung, Distribution und Nutzung bis hin zum „End of Life“ Beachtung.

Die Kriterienmatrix des Bundespreises Ecodesign sowie das Ecodesignkit des Umweltbundesamtes bieten den Bewerber*innen Orientierung dabei, welche ökologischen Aspekte im Gestaltungsprozess mitgedacht werden können.

Mehr zum nachhaltigen Design und Designpreisen auch im factory-Magazin Design.

Zurück