• Teilhabe, das neue factory-Magazin-Thema. Download unter Magazin

Donnerstag, 19. Juli 2012

Teilhabe als Teil der Nachhaltigkeit

Über das Recht auf Teilhabe, Bürgerbeteiligung, Mitbestimmung, Integration und Gerechtigkeit wird derzeit viel geredet und geschrieben. Doch bei der so notwendigen nachhaltigen Entwicklung kommt Teilhabe kaum vor. Die Bürgerbeteiligung bei der Energiewende wirkt verkrampft. Das neue factory-Magazin zum Thema Teilhabe zeigt, dass Teilhabe der Schlüssel zu einer zukunftsfähigen Wirtschaft ist.

Eigentlich ist nachhaltiges Wirtschaften ganz einfach: Die Beachtung ökologischer, ökonomischer und sozialer Teilhabe würde ganz selbstverständlich für die Gerechtigkeit zwischen und über Generationen sorgen. Dass wir mit Teilhabe mehr Nachhaltigkeit erreichen können, dazu soll die neue Themenausgabe Teilhabe des factory-Magazins anregen.

Im Einführungsbeitrag behandelt der Philosoph Bernd Draser die Grundbedingungen der Teilhabe. Simon Wiggen stellt die Bürgerbeteiligung in all seinen Formen vor, wie man als Anteilseigner teilnimmt, zeigt die Handwerks-Philosophin Christine Ax und ob Mikrokredite Teilhabe ermöglichen diskutieren die Frauenrechtlerin Christine Wichterich und der Ökonom Martin Herrndorf.

In "Gleiches Geld für gleiche Arbeit" stellt Henrike von Platen, Präsidentin von Business and Professional Women Germany ihren Standpunkt zur Geschlechtergerechtigkeit vor. "Wo kämen wir hin, wenn andere entscheiden?" zeigt das Teilhabe-Arbeitsmodell der Komm Bau in Kassel, das Mitbestimmungsmodell der Dorfinstallateure mit 120 Mitarbeitern porträtieren wir mit "Chefs auf dem Prüfstand". "Genossen für Energie und Region" beschreibt das genosschaftliche Unternehmen als Idealtyp für nachhaltiges Wirtschaften.

Im Magazin führen außerdem Zahlen in die Teilhabe-Situation ein, eine klickbare Wordcloud zeigt die differenzierte Teilhabe-Wortwelt und ausgewählte Zitate prominenter und bemerkenswerter Personen werfen einen etwas anderen Blick auf die Welt der Teilhabe.

Das factory-PDF-Magazin Thema Teilhabe, schön aufbereitet und schmuck layoutet, gibt es in unserem Magazinbereich zum Download. Das PDF lässt sich wunderbar am Bildschirm oder auf dem Tablet-Computer lesen.

Wer auch über das nächste Magazin informiert werden möchte, abonniert am besten unseren Newsletter. Das Thema steht jedenfalls schon fest: Selbermachen!



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

« Klimaschutz: Störfaktor im Wachstumsrausch
« News

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen






  • drucken
 
© 2018 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften