• 15 Jahre Effizienz-Agentur NRW
Donnerstag, 28. November 2013

Ressourceneffizienz gestalten: Die Effizienz-Agentur NRW wird 15

Die Effizienz-Agentur NRW feiert ihren 15. Geburtstag. Welche Effekte die Ressourceneffizienz hatte und haben wird, ist Thema der Jubiläumsveranstaltung am 11. Dezember 2013.

Zur Feier von 15 Jahren Effizienz-Agentur NRW wollen die Förderer vor allem einen Blick in die Zukunft werfen: Welche Rolle spielt Ressourceneffizienz zukünftig? Was muss getan werden, um den drängenden Herausforderungen wie Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Umweltbelastung wirkungsvoll zu begegnen? Welchen Einfluss darauf hat der Konsument und was bedeutet das für die industrielle Produktion?
Das sind die Fragen, die auf dem Podium diskutiert werden sollen. Mit dabei sind der NRW-Umweltminister Johannes Remmel, der Zukunftsforscher und Professor an der Essener Folkwang-Universität Peter Wippermann (im factory-Magazin Trans-Form schlug er das Verschwinden der Produkte zur Erhöhung der Ressourceneffizienz vor) und Claudia Langer, Gründerin der Verbraucherplattform Utopia.de und Initiatorin des Generationen-Manifestes.
Interessierte sind herzlich eingeladen: Am 11. Dezember ab 16:00 Uhr in Duisburg im Haus der Unternehmer, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg. Mehr zum Programm in der Einladung.
Noch ein Tipp: Wer das aktuelle factory-Magazin in der Druckversion haben möchte, erhält es auf der Veranstaltung.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

« Der starke Ausbau der klimaschädlichen Kohleproduktion wird durch 20 Privatbanken finanziert
« News

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen






  • drucken
 
© 2018 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften