Donnerstag, 04. Juli 2013

DIY: Ideenwettbewerb für nachhaltiges Design

Zur Feier des Earth Day 2013 hatte der Internetdienst Instructables zusammen mit Treehugger und anderen Partnern einen Wettbewerb für nachhaltiges Design ausgeschrieben (Green Design Contest). Eingereicht werden konnten Bau- oder Bastelanleitungen für Produkte für deren Herstellung und Gebrauch besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt wurde. Nun sind die Preisträger ausgewählt und es ist eine tolle Ideensammlung zu nachhaltigem Design zum Selbermachen entstanden.

Die Teilnehmer sollten für ihre Ideen auf umweltfreundlich, ungiftige Materialien zurückgreifen oder  Recyclingstoffe einsetzen. Bei der Produktnutzung sollte jeweils die Variante gewählt werden, die mit weniger Energieeinsatz auskommt. Reparaturfreundlichkeit und Produktlebensdauer waren weitere Kriterien für die Bewertung. 

Entstanden ist eine tolle Ideensammlung aus unterschiedlichen Bereichen rund um die Belange des täglichen Lebens: Möbel, Kleidung, Garten- und Haushaltsgeräte und viele pfiffige Ideen für nützliche Dinge, von denen man bisher noch nicht wusste, dass man sie gebrauchen kann. Zu den Preisträgern gehören so unterschiedliche Dinge wie ein Picknicktisch aus Abfallholz, ein Fahrrad-Stromgenerator, ein Plastikflaschen-Vogelhaus,  ein Hottub mit Holzbefeuerung oder eine Druckpress für den Schreibtisch.
Es lohnt sich auf jeden Fall, durch die 621 Wettbewerbseinträge zu stöbern. Und das Beste: Alle Bastelanleitungen können als PDF herunter geladen und nachgebaut werden. 



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

« Trinkwasser aus dem Meer – neues Verfahren
« News

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen






  • drucken
 
© 2019 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften