Freitag, 19. April 2013

Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2013

Ein Preis für die Förderung der lokalen nachhaltigen Entwicklung, das ist der Nachhaltigkeitspreis Zeitzeichen, der 2013 zum siebten Mal vergeben wird.

Verliehen wird der ZeitzeichenN-Preis im Rahmen des Netzwerk21Kongress am 8. Oktober 2013 in Stuttgart. Insgesamt ist er mit 14000 Euro dotiert für die Kategorien Initiativen, Unternehmen, Kommunen, Jugend und Internationale Partnerschaften.

Darüber hinaus gibt es den Preis ZeitzscheN-Ideen, mit dem Zukunftskonzepte geehrt werden sollen, für den es einen Anteil von 2000 Euro gibt.

Bis zum 15. August 2013 können sich Teilnehmer in den genannten Kategorien bewerben.

Förderer sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie das Umweltbundesamt. Hauptsponsor ist Veolia Wasser. Unterstützt wird die Auslobung des Preises von Deutscher Städtetag, Deutscher Landkreistag, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Rat für Nachhaltige Entwicklung, ICLEI, Klima-Bündnis, Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Engagement Global und Servicestelle Kommunen in der Einen Welt.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

« Seriell Individuell: Handwerk im Design
« News

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen






  • drucken
 
© 2018 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften