Druckansicht schliessen
    • Wer wählt den Biiista-Elektrochopper?

    Dienstag, 16. April 2013

    GreenTec-Awards: Online abstimmen über Produkte und Projekte

    Die Projekte und Produkte sind ausgewählt, jetzt geht es ums Public Voting. Der GreenTec Award, nach eigenen Angaben größte Umwelt- und Wirtschaftspreis Europas, lädt zur öffentlichen Abstimmung für die grünen, technischen Dinge und Projekte ein.

    Bis zum 10. Mai lässt sich beim GreenTec-Award in verschiedenen Klassen die Stimme abgeben: Bauen & Wohnen, Energie, Galileo Wissenspreis, Kommunikation, Luftfahrt, Mobilität, Produktion und Recycling.

    Allerdings können Voter nur einmal pro Kategorie ihren Favoriten ankreuzen, sie müssen nicht in allen Bereiche ihre Stimme abgeben. Wichtig ist der Klick auf den Abstimmen-Button am Ende der Seite auf der alle Projekte verlinkt sind.

    Mit dem GreenTec-Award werden drei Projekte prämiert, von denen zwei die Jury, eines die Online-Voter bestimmen.

    Insgesamt sind die Projekte sehr technik- und industrieorientiert, wie es sich für eine GreenTec-Auswahl gehört. Alternative oder Vermeidungsprojekte sind kaum zu finden, dafür besteht auch die große Jury überwiegend aus Industrievertretern. Einige außergewöhnliche Projekt stellt der Galileo Wissenspreis zur Abstimmung.

    Dafür wird die Verleihung am 30. August 2013 in Berlin pompös. Wie beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis feiert sich auch der GreenTec-Award mit einer promivollen Gala.



    Übermittlung Ihrer Stimme...
    Bewertungen: 4.7 von 5. 3 Stimme(n).
    Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

    « 80 Prozent der Deutschen wollen Kohleausstieg
    « News

    Kommentare

    Keine Kommentare


    Kommentar hinzufügen






     
    © 2019 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften