Druckansicht schliessen
    Donnerstag, 23. August 2012

    Effizienz-Agentur NRW im neuen Look

    EFA+ wird zur unverkennbaren Marke für Ressourceneffizienz. Die Effizienz-Agentur NRW, Mitherausgeber der factory, erscheint im neuen Glanz.

    Neues Logo, neue Schrift, neue Materialien, neue Website, ... Jede, die schon mal einen visuellen Relaunch für ein Unternehmen oder eine Organisation mitgemacht hat, weiß, wie aufwändig das ist. Die Effizienz-Agentur NRW (EFA), die mit dem Wuppertal Institut und der Aachener Stiftung Kathy Beys die factory herausgibt, hat es jetzt jedenfalls geschafft. Der neue Auftritt zeigt sich an allen Fronten, am schnellsten zu sehen an der neuen Website.

    "So, wie wir seit 1998 mit Ihnen gemeinsam die Ressourceneffizienz voranbringen, gestaltet sich auch unser neuer visueller Auftritt – klar, einfach und effizient", schreibt die EFA in einer Einladung zum Besuch der neuen Website. Und selbstverständlich wollen die in mehreren Zweigstellen über das Land NRW verteilten Effizienzförderer rmit dem "+" im neuen Logo  unterstreichen, dass Ressourceneffizienz in Produktion und Produkten einen deutlichen Mehrwert bietet. Als klangvolle Sprungstelle zur EFA+ dient daher jetzt die sprechende Webadresse www.ressourceneffizienz.de.

    Auch die neuen EFA-Videos kommen schon im neuen Look. Besonders Interesse unter den Altbier-Liebhaberinnen dürfte das neue Video über die Wasseraufbereitungs- und Reiningungsanlage in der Brauerei "Im Füchschen" in der Düsseldorfer Altstadt wecken.

    Übrigens: Die Agentur Oktober, die den EFA+-Auftritt gestaltete, schuf vor etwas mehr als einem Jahr auch den neuen Auftritt der factory.



    Übermittlung Ihrer Stimme...
    Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
    Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

    « Bürger lehnen Wachstum um jeden Preis ab
    « News

    Kommentare

    Keine Kommentare


    Kommentar hinzufügen






     
    © 2019 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften