factory - Magazin für nachhaltige Entwicklung

factory-Newsletter 2-2015

Liebe Freundinnen und Freunde der factory,

Titel des factory-Magazins Schuld & Sühne

Das neue factory-Magazin macht Ressourcenschulden zum Thema. Gemeint sind die Schulden einer Naturentnahme, für die es keinen Schuldenschnitt gibt. Sie führen zu Kipppunkten bei Klima, Ozeanen und biologischer Vielfalt führen und bedrohen Menschen weltweit. Die Ausgabe mit dem Titel Schuld und Sühne zeigt, wie wir die weitere Schuld- und Schuldenaufnahme verringern können.
Dazu gibt es Beiträge zu den Ewigkeitslasten für Risikotechnologien und ihre Absicherung mit den Experten Wolfgang Irrek und Ortwin Renn, der bekannte Klimawissenschaftler Ottmar Edenhofer fordert eine Anpassung des Wirtschaftssystems ausgehend von den maximal möglichen CO2-Schulden, die Finanzjournalistin Susanne Bergius tritt für eine selbstbewusste gemeinschaftliche Finanzierung des Umbaus ein, der Wissenschaftler Michael Kopatz zeigt, wie sich mit technischen Möglichkeiten soziale Ungleichheiten ausgleichen lassen und der Ressourcenforscher Henning Wilts berichtet über Zielvorgaben, mit denen sich problematische Stoffkreisläufe schließen lassen. Der Geologe Klaus Dosch betrachtet in seiner Glosse die Ökoschulden von heute als die Rohstoffguthaben von morgen.

Das factory-Magazin Schuld & Sühne ist reich illustriert, mit weiteren Zahlen und Zitaten und einer Fotostrecke über Bergehalden geschmückt und gut lesbar auf Tablets und Bildschirmen. Es steht kostenlos zum Download. Die Beiträge sind auch online, wo sie kommentiert werden können.

Für eine echte Schuldendebatte,

Ralf Bindel und das Team der factory

factory ist ein Magazin der Aachener Stiftung Kathy Beys, der Effizienz-Agentur NRW und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Es erscheint vierteljährlich online, eine gedruckte Ausgabe gibt es auf den Veranstaltungen der Herausgeber. Der Newsletter informiert über das Erscheinen der Ausgaben.


Impressum

Redaktion:

Ralf Bindel, rabe medienbüro, Am Varenholt 123, 44797 Bochum
Tel. 0234 9799-513, Fax -514

www.rabebuero.de

Herausgeber:

Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher-Straße 49, 47119 Duisburg
Tel 0203 37879-30, Fax -44

www.efanrw.de

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
Döppersberg 19, 42103 Wuppertal
Tel 0202-2492-0, Fax -108

www.wupperinst.org

Newsletter abbestellen // Newsletter im Browser anschauen