• Logo des Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2015/2016
Mittwoch, 24. August 2016

Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2015/2016: Ergebnisse am 23. September

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und der Unternehmer_innenverband "future – verantwortung unternehmen e.V." stellen am 23. September 2016 auf der Konferenz „CSR-Reporting vor der Berichtspflicht“ in Berlin die Ergebnisse des Rankings der Nachhaltigkeitsberichte vor.

Die Konferenz im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Berlin diskutiert darüberhinaus die Perspektiven, Anforderungen und Trends der Nachhaltigkeitsberichterstattung angesichts der bevorstehenden nationalen Umsetzung der Europäischen CSR-Richtlinie. Ab 2017 sind demnach große Unternehmen verpflichtet, über Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange, sowie Menschenrechte und Korruptionsbekämpfung zu informieren. Das Ranking der Nachhaltigkeitsberichte von IÖW und future bietet mit seinem umfassenden Set von Kriterien hierfür schon seit vielen Jahren eine systematische Orientierung. Es ist eine der weltweit ersten kriteriengestützten Bewertungen von Berichten, in denen Unternehmen auf freiwilliger Basis ihre ökologischen und sozialen Aktivitäten und Leistungen darstellen.

Zu der Veranstaltung werden Nachhaltigkeitsverantwortliche von Unternehmen, Vertreter_innen aus Politik und Verwaltung, von Finanzmarktinstitutionen, Gewerkschaften und Verbänden sowie Vertreter_innen aus der angewandten Forschung und der Unternehmensberatung erwartet.

Wie die Ergebnisse des Rankings die praktische Arbeit an Nachhaltigkeitsberichten und -management verbessern können, wollen future und IÖW in einer Reihe von Praxisworkshops vermitteln. Nachhaltigkeitsverantwortliche in Unternehmen lernen anhand der Ergebnisse und ausgewählter Good-Practice-Beispiele, wie sie die Anforderungen für gute Nachhaltigkeitsberichterstattung erfüllen können.

Für Vertreter_innen von Großunternehmen gibt es zwei Termine: Am 27. Oktober 2016 in München und am 8. Dezember 2016 in Düsseldorf. Die Termine für Interessenten von kleinen und mittleren Unternehmen: 26. Oktober 2016 in München, 17. November 2016 in Hannover, 1. Dezember 2016 in Leipzig und 7. Dezember 2016 in Düsseldorf.

Um einen intensiven Austausch zu ermöglichen, ist die Teilnahmezahl für die Workshops begrenzt. Anmeldung unter: www.ranking-nachhaltigkeitsberichte.de/veranstaltungen/praxisworkshops-csr-reporting.html



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

« Das Internet kennt keine Grenzen des Ressourcenverbrauchs
« News

Kommentare

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen






  • drucken
 
© 2018 factory - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften